Diese Webseite verwendet Cookies zur Analyse Ihres Besuchs und Ihrer Aktivitäten auf unserer Webseite. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Der Lechweg von der Quelle bis zum Fall

Der ca. 125 km lange Weitwanderweg beginnt im Quellgebiet des Lech, in der Gemeinde Lech am Arlberg und er führt durch die Naturparkregion Lechtal-Reutte sein Ziel erreicht er beim Lechfall in Füssen.

Der Lechweg ist ein einzigartiges Weitwanderweg durch eine Alpenregion, die gleichzeitig eine der letzten Wildflusslandschaften Europas ist: Der Weg bietet ein besonderes Naturerlebnis, von der Landschaft geprägte Menschen und wahrlich sagenhafte Geschichten. Auf den rund 125 Kilometern begleitet der Wanderer den Lech von seiner Quelle nahe des Formarinsees im österreichischen Bundesland Vorarlberg bis hin zum Lechfall in Füssen im Allgäu.

Der Lechwanderweg führt vorbei an einer der größten Steinbock-Kolonien Europas, an einem Wasserfall, der wie aus Zauberhand jedes Jahr versiegt und wieder neu entspringt, über die zweit längste Fußgängerhängebrücke Österreichs bis hin zu den bayerischen Königsschlössern. Der Weg verbindet drei Regionen und zwei Länder mit ihren Traditionen und Geschichten. Von Arlberg über die Tiroler Naturparkregion Lechtal-Reutte bis ins südliche Allgäu: Alle drei Regionen hat der Lech über die Jahrhunderte geprägt. Von den Römern und ihren Alpenüberquerungen, über die Schwabenkinder bis zu den Flößern – in jeder Geschichte spielt der Lech eine bedeutende Rolle.

Der magisch türkise Lech prägt die Flora und Fauna an seinen Ufern. Viele Brutvogelarten und wildwachsende Orchideen bilden einen der artenreichsten Lebensräume in Mitteleuropa. Um diese Wildflusslandschaft, welche ein der letzten in Europa ist, zu erhalen, wurde der Naturpark Tiroler Lech ins Leben gerufen.

Quelle: www.lechweg.com

Weitere Erlebnisse nach Tags

Der Lechweg GoogleMaps

Anfahrt & Information

TVB Lechtal
Lechtal Tourismus
6652 Elbigenalp
Österreich

  • Anreisezeit 01:30 Std.
  • Webseite besuchen
Weitere Erlebnisse in Ihrem Urlaub im Tannheimer Tal
Salewa Klettersteig

Salewa Klettersteig Klettern am Iseler

Der Salewa Klettersteig am Iseler ist vom Charakter her ein klassischer "Familien-Klettersteig" im mittleren Schwierigkeitsbereich, bei dem auch die " …

Details anzeigen
Atemberaubende Höhe erleben

Highline 179 Blick mit Kick

Nach der Eröffnung der 406 Meter langen Fußgängerhängebrücke am 22. November 2014 mit hunderten Besuchern darf sich die highline179 erneut über ein Hi …

Details anzeigen
Am Gipfel angekommen

Zur Bad Kissinger Hütte und de Faszination Berge

Wandern im schönsten Hochtal Europas und erst der Ausblick von 1986 m.... Hier bietet sich ein fantastisches Bergpanorama über die Tannheimer Berge un …

Details anzeigen