Diese Webseite verwendet Cookies zur Analyse Ihres Besuchs und Ihrer Aktivitäten auf unserer Webseite. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Der Maximiliansweg ein königliches Wandererlebnis

Der Maximiliansweg führt von Lindau über Füssen und Lenggries nach Berchtesgaden. Ein Weg über Kämme und Gipfel der bayerischen Berge. Ein königlicher Wanderweg, welcher die schönsten Landschaften und attraktivsten Plätze der Alpen zusammenfasst wie auf einer Perlenschnur.

Die Tagesetappe fünf führt den Wanderer von Sonthofen über die Schloßbauer zur Burg Fluhenstein. Von hieraus geht es weiter über die Karl-Hüller-Hütte von welcher aus man zum Spieser und zur Hirschalpe gelangt. Der Weg führt weiter nach Obergschwend vorbei an Unterjoch nach Rehbach. Hier findet befindet sich das Ruhehotel & Naturresort Rehbach.

Am nächsten Tag beginnt die sechste Etappe der Tour, welche vom Rehbach hinunter ins Vilstal führt. Der Weg geht entlang der Vils nach Pfronten im Allgäu und zur Ruine Falkenstein. Über einen langgestreckten Höhenzug zum Zwölferkopf und Salobersattel. Bergab zum Alatsee und in die Altstadt von Füssen.

Weitere Erlebnisse nach Tags

Der Maximiliansweg GoogleMaps

Anfahrt & Information

Weitere Erlebnisse in Ihrem Urlaub im Tannheimer Tal
Die Buchel Alpe

Buchel Alpe Natur spüren

Die Buchel Alpe liegt auf über 1290 m inmitten der Allgäuer Alpen. Es geht ungefähr eine dreiviertel Stunde vom nahegelegenen Parkplatz über einen gut …

Details anzeigen
Ballonfestival

Internationales Ballonfestival Winterwunderwelt von weit oben

Jedes Jahr, ab Anfang Januar, findet für drei Wochen das Internationale Ballonfestival im Tannheimer Tal statt. Ein Erlebnis der besonderen Art, egal …

Details anzeigen
Burgruine Ehrenberg

Burgruine Ehrenberg 700 Jahre Geschichte

Einst galt das Burgenensemble als uneinnehmbares Bollwerk und war wichtigste Zollstation zwischen der nördlichen und südlichen Handelsroute. …

Details anzeigen