Anfragen
schliessen
Kommen Sie an - um Freiheit zu
spüren und Natur zu erleben.
-+

Ein Haus mit
Geschichte und Zukunft.

Wellnesshotel Rehbach.

Im Jahr 2012 übernahm die Familie Barbist das Rehbach und machte aus dem Landhaus einen Ort der Ruhe und Entspannung mit vielfältigem Aktivitätenprogramm. Jahrelang sammelten Martin und seine Frau Margit Erfahrung in der Gastronomie und wissen diese im neuen Naturresort perfekt umzusetzen. Mit viel Liebe und persönlichem Stil wurden die Holzstuben renoviert, neue Zimmer geschaffen und der Wellnessbereich erweitert.

Der Grundstein für die Entstehung des Rehbachs wurde wohl schon Mitte des 16. Jahrhunderts gelegt, mit der Alm als Übernachtungsmöglichkeit für Durchreisende. Daraus entwickelte sich immer mehr ein Treffpunkt, der Unterkunft und Geselligkeit versprach. Im 19. Jahrhundert hielt dann auch der Südtiroler Wein Einzug in die „Rehbacher Weinstube“ und lockte so viele Liebhaber an. Ein Ort des Genusses ist es noch heute.

Von der Alm zum
Naturresort

Viele Entwicklungsschritte waren nötig, um aus der „Rehbacher Weinstube“ ein Ruhe- und Naturresort zu machen. Und der letzte Schritt ist sicher noch nicht getan. Denn auch weiterhin möchten wir im Rehbach unsere Gäste mit Neuem überraschen und begeistern.

• 2012: Familie Barbist übernimmt
• 2014: das Ruhehotel und Naturresort entsteht
• 2016: der Wellnessbereich wird erweitert
• 2018: wir schaffen neue Panoramazimmer
• 2020: neue Zimmer, Hotelbar, Stuben, Sonnenterrasse, …
• 2022: es geht weiter

Wir sind bald wieder für Sie da!

Liebe Gäste & Freunde der Natur! Auch wir vom Rehbach verabschieden uns nun frühzeitig in die Herbstpause. Unser Hotel ist ab Anfang Dezember wieder für Sie geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.🍂💚